Invisalign teen

28. August 2022 | von Dr: Angelika Frankenberger

INVISALIGN TEEN ist die hygienische und fast unsichtbare Alternative zu Brackets für Teenager

Zahnschienen, wie Invisalign Teen, werden immer beliebter. Denn auch Teenager fühlen sich mit den festen Zahnspangen nicht mehr wohl. Warum ist das so?

Noch vor einigen Jahren war es üblich als Teenager in Alter von 11 bis 13 Jahren eine feste Zahnspange zu bekommen, doch das hat sich geändert. Immer mehr Jugendliche wechseln stattdessen zu Invisalign. Und das zum Beispiel aus folgenden Gründen:

Vergleicht man Brackets mit Invisalign Schienen ist auf den ersten Blick zuerst klar, dass die Brackets deutlich mehr sichtbar sind. Lingualtechnik ist hier übrigens die einzige Ausnahme, die allerdings dafür deutlich teurer als Invisalign ist. Deshalb kommt das für viele Eltern nicht in Frage. Die Generation Z ist zudem sehr präsent in den sozialen Medien, deshalb ist für sie aus diesem Grund die transparente Zahnspange die bessere Alternative, man sieht sie kaum auf Bildern. Oder wenn es ganz wichtig ist, kann man sie zudem auch einfach ein paar Minuten aus dem Mund nehmen.

LESEN SIE MEHR

Invisalign für Teenager kann man zum Zähneputzen entfernen

Wenn Ihr Kind in der Schule oder bei Freunden ist, ist es natürlich auf jeden Fall sehr schwierig immer die Zahnbürste und Zwischenraumbürsten mitzunehmen, um sich nach jedem Essen, die Zähne zu putzen. Bei Brackets bleibt einem aber nichts anderes übrig. Sonst hängen anschließend die ganzen Essensreste zwischen den Zähnen. Harte Sachen und klebrige Lebensmittel dürfen mit Brackets übrigens besser nicht gegessen werden. Bei Invisalign teen ist das natürlich kein Problem. Die Schienen können einfach zum Essen entfernt werden.

LESEN SIE MEHR

Invisalign Teen trackt Ihren Teenager

Invisalign ist eine clevere Lösung für Teenager.

Teenager sind keine kleinen Kinder mehr. Sie machen oft, was sie wollen und sind vielleicht auch einfach mal weg. Natürlich sind Brackets einfach im Mund und die Jugendlichen können die Spange nicht entfernen. Das kann ein Vorteil sein. Bei Invisalign hat man übrigens Compliance Indikatoren in den Schienen, die sich mit der Tragezeit verfärben. Wir können also sehen, ob der Jugendliche die Spange getragen hat..

LESEN SIE WEITER

Bessere Zahngesundheit mit Invisalign teen

Die herausnehmbare Invisalign Schiene macht die Zahnpflege trotzdem deutlich einfacher als eine feste Spange. Es gab mehrere wissenschaftliche Studien, die gezeigt haben, dass Jugendliche mit Invisalign eine geringere Gefahr haben, als Karies zu erkranken. Denn man kann die Aligner einfach zum Essen und zum Zähneputzen entfernen. Das ist eine weitere Erleichterung zur festen Spange.

MEHR DAZU

Wie funktioniert Invisalign teen?

Im Prinzip ist Invisalign teen nicht soviel anders, als Aligner für Erwachsene sind. Trotzdem gibt es ein paar Besonderheiten.

  1. Farbige Complianceindikatoren
    Das sind kleine blaue Punkte auf den Schienen. Mit diesen können die Eltern, der Patient und auch der Kieferorthopädie die Tragezeit der Aligner überwachsen. Die Punkte sind zu Beginn blau und werden innerhalb der 14 Tage immer heller. Ist das blau verblasst, kann man wechseln.
  2. Durchbruchskompensatoren
    Falls noch nicht alle Zähne durchgebrochen sind, wenn man mit der Behandlung startet, werden Platzhalter für die neuen Zähne, die noch durchbrechen, eingebaut. So braucht man weniger Scans für die Behandlung.
  3. 6 kostenfreie Ersatzschienen
    Teenager sind viel unterwegs und da kann es schon mal passieren, dass man seine Zahnspangen verliert. Deshalb bekommt man bei Invisalign teen 6 kostenlose Ersatzschienen je nach Bedarf geliefert.
  4. Mandibular Advancer
    Kennen Sie übrigens noch diese dicken Zahnspangen, die man früher benutzt hat, um den Unterkiefer nach vorne zu bringen, oder auch die Zahnspangen Gummis? Auch hier hat sich Invisalign etwas einfallen lassen. Die Mandibular Advancer sind kleine “Rutschbahnen” in den Schienen, die das Unterkieferwachstums fördern und so Zeit sparen. Man kann nämlich die Entwicklung des Unterkiefers zusammen mit der Bewegung der Zähne durchführen.

 

Was kostet Invisalign für Teenager?

Die Kosten für Teenager Behandlungen richten sich nach dem Behandlungsumfang. Auch hier kommt es darauf an, wie viele Schienen benötigt werden. Private Versicherungen und auch die Beihilfe beteiligen sich in der Regel übrigens an den Kosten für diese Behandlungen. Die gesetzliche Krankenkasse zahlt Invisalign nicht. Hier gibt es die Möglichkeit die Behandlung in Raten zu zahlen. Mehr zum Thema Kosten und auch ein spezielles Teenager Produkt finden Sie ab 01.09.2022 hier.

ZU DEN PREISEN

Mehr zum Thema Invisalign Teenager: